Aufbaumodul Übungsleiter/-in-C Kinder und Jugendliche

Aufbaumodul Übungsleiter/-in-C Kinder und Jugendliche

Die erste Sprosse zum/zur Übungsleiter/-in

Bist Du mindestens 16 Jahre alt und möchtest eigenständig Übungsstunden anleiten? Dann bist du in dieser Ausbildung richtig.  Du lernst alles rund um die Kraft- und Ausdauerförderung und die Körperfunktionen, übst das Auftreten und das Anleiten vor Gruppen, und vertiefst dein Wissen und Können in der Trainingslehre. All das erarbeitest du mit Deiner Gruppe in praktischen Übungen und Spielen, in denen der Spaß nicht zu kurz kommt!  

Du lernst:
• Sportangebote für Kinder und Jugendliche zu planen, anzuleiten und zu reflektieren
• Motorische Grundeigenschaften und Entwicklungen von Kindern und Jugendlichen zu fördern
• Vermittlungsmethoden und den Aufbau von Praxisstunden
• Grundlegende Aspekte der Sicherheit, der Aufsichtspflicht und der Ersten-Hilfe

Deine Vorteile:  
• Du vertiefst dein Können im Anleiten von Gruppen
• Du schaffst die Basis für weitere Qualifizierungen
• Du sammelst Erfahrungen und profitierst in deiner persönliche Entwicklung
• Sprich mit deinem Verein. Dieser unterstützt dich und übernimmt häufig die Ausbildungskosten.

Hinweis:

  • Diese Ausbildung richtet sich an Interessierte ab 16 Jahren
  • Das Basismodul oder der Sporthelfer II ist notwendige Voraussetzung für alle Aufbaumodule Übungsleiter/-in C und somit Einstieg in das Qualifizierungssystem des Landessportbundes NRW.
  • Ein Nachweis der Erste-Hilfe-Grundausbildung ist Voraussetzung für die Lizenzvergabe.
  • Interessiert? Hier geht es zu den Angeboten!