Vorlesen

Patenschaftsprogramm NRWir für Dich

Du engagierst dich im Sport oder bist erfolgreich in deiner eigenen Sportart und könntest persönliche Unterstützung brauchen?

Du hast oft Schwierigkeiten zum Training zu kommen oder kannst häufig an Wettkämpfen nicht teilnehmen, weil du keine Möglichkeit hast, dort hinzukommen? Du würdest gerne eine Trainingsgruppe in deinem Verein übernehmen oder dich als Schiedsrichter*in engagieren, dir fehlt aber die nötige Unterstützung? Die Corona-Krise hat dich emotional belastet und dein Engagement im Sport zusätzlich erschwert?
Wenn du dir diese oder ähnliche Fragen stellst, dann ist das Patenschaftsprogrammm NRWir für Dich genau das Richtige.

Wir arbeiten mit Unternehmen, wie z.B. Evonik aus der Metropolregion Ruhr zusammen. Sie stellen dir Pat*innen zur Seite, die dich persönlich begleiten und auch bei der beruflichen Orientierung helfen.

Ansprechpartnerin

Maria Acs
Projektkoordinatorin
»E-Mail schreiben

 

Unsere Förderer

Was wir bieten
Die Pat*innen unterstützen dich über ein Jahr lang mit mind. vier persönlichen Treffen und zusätzlichen Angeboten zur beruflichen Orientierung, wie z.B. Bewerbungstrainings, Berufspraktika oder Ferienjobs.
Wir ergänzen dies durch ein Begleitprogramm für alle Teilnehmer*innen mit drei Treffen. Dort kannst du dich mit anderen Jugendlichen austauschen und vernetzen. Zusätzlich erhältst du eine finanzielle Unterstützung in Höhe von 100 € monatlich, über die du frei verfügen und sie z.B. für Sportmaterial oder Fortbildungen nutzen kannst.

Was wir erwarten
Wir erwarten von dir, dass du aktiv an allen Programmbestandteilen teilnimmst und dich für und im Sport engagieren möchtest.

Wir freuen uns auf eure Bewerbungen!