Artikel

Bundesweiter Vorlesetag: Vorlesen in Bewegung mit Jens Wortmann

| Allgemein (Sportjugend)
Jens Wortmann ließt Kindern ein "bewegtes" Buch vor

Einen Tag nach seiner Wiederwahl zum Vorsitzenden der Sportjugend NRW hat Jens Wortmann einen ersten selbst gewählten ehrenamtlichen Termin in seiner Heimatstadt Coesfeld wahrgenommen.

Heute, zum bundesweiten Vorlesetag mit dem Thema „Sport und Bewegung“, hat er im Anerkannten Bewegungskindergarten St. Ludgerus den Kindern die Geschichte "Wer tanzt mit der kleinen Maus" vorgelesen und passend dazu mit ihnen getanzt.

Damit hat er nicht nur die Kinder mit „seinem“ Sport, dem Tanzen, in Bewegung gebracht sondern auch das Sportjugend-Thema „Bildung und Bewegung“ vorbildlich in die Praxis umgesetzt.

In der Ausschreibung zum bundesweiten Vorlesetag steht unter anderem: „Lesen und Bewegung passen ganz wunderbar zusammen, denn beides unterstützt Kinder in ihrer Entwicklung und kann zu einem gesunden Aufwachsen beitragen. Es gibt viele schöne Vorlesegeschichten zum Thema Sport sowie Bewegungsgeschichten, die bereits während des Vorlesens zum Bewegen animieren. Ob im Sportverein, in der Kita, der Schule oder zu Hause – die Kombination aus Bewegen und Vorlesen ist eine Bereicherung und schafft gemeinsame Erlebnisse“.

 

Zurück