Artikel

#Zusammen Sporttreiben mal anders: Ein digitales Sportangebot

| Allgemein (Sportjugend)

Aufgrund der Corona-Pandemie sind Sportvereine, Sporthallen und Spielplätze etc. geschlossen. Bewegungs-, Spiel- und Sportangebote als auch das Training finden nicht statt. Der Kontakt mit Freunden und der Trainingsgruppe sind stark eingeschränkt.

Jetzt zeigt sich auch, wie wichtig Bewegung und Sporttreiben sowie der Kontakt mit Freunden und Gleichaltrigen für Kinder und Jugendliche sind. In dieser Ausnahmesituation sind kreative Wege und Lösungen sowie Mut für Neues und zum Ausprobieren gefragt. Digital zusammen Sport treiben?! Vielleicht ein Zukunftstrend.

Dieses Stundenbeispiel soll Übungsleitungen Anregungen bieten, kreative Bewegungsideen und Mitmachaktionen für aber vor allem auch mit den Teilnehmenden zu entwickeln. Es zeigt Möglichkeiten zur Partizipation und Interaktion auf, die den Kontakt innerhalb der Sport- und Trainingsgruppe aufrechterhalten und einen Zusammenhalt schaffen.

Zurück